Lade Veranstaltungen

Die SPD-Ratsfraktion zieht Bilanz – Schwerpunkt Mobilität

Termin

Datum:
30. November
Zeit:
11:00 bis 13:00

Veranstaltungsort

Bahnhof Dahlhausen
Otto-Wels-Platz
44879 Bochum-Dahlhausen
Deutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz
Bild: SPD-Ratsfraktion

Die SPD-Ratsfraktion zieht nach der Kommunalwahl 2014 eine Bilanz ihrer politischen Arbeit und stellt sie den Bürgerinnen und Bürgern vor. Am 30. November steht der SPD-Pavillon von 11 bis 13 Uhr auf dem Otto-Wels-Platz vor dem Bahnhof Dahlhausen. Schwerpunktthema ist in Dahlhausen die Mobilität.
Am 15. Dezember geht das neue ÖPNV-Netz Bochum 2020 in Betrieb, das das städtische Bus- und Bahnangebot bequemer und attraktiver macht. Sie haben Fragen zur neuen Linie 355 oder der Direktverbindung zwischen Oberdahlhausen und Linden oder den Taktverdichtungen auf den  Linien 318 und 357. Der Dahlhauser Ratsvertreter Klaus Hemmerling und die Mitglieder der Bezirksvertretung Norbert Konegen und Tanja Grewing werden Ihnen Antworten geben. Mit vor Ort sind auch Bezirksbürgermeister Marc Gräf und der Fraktionschef Peter Reinirkens. „Wir wollen natürlich auch mit den Menschen ins Gespräch kommen. Was wünschen sie sich noch? Wovon haben sie sich mehr versprochen? Was hätten sie anders gemacht? Wir wollen wissen, was die Bochumerinnen und Bochumer bewegt und wie wir unsere Ratsarbeit noch verbessern können“, erklärt Peter Reinirkens.