Städtische Kita Am Sattelgut Bild: Norbert Konegen

Kita Am Sattelgut

Größer, heller, freundlicher – das Gebäude der städtischen Kita Am Sattelgut kann sich sehen lassen. Auch das Außengelände entlang einer sanierten Natursteinmauer bietet ideale Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten für die Kleinsten. Nach nur einem Jahr Bauzeit steht das Haus seit Oktober 2017 nun Kinder und Erziehende zur Verfügung. Das neue barrierefreie Gebäude bietet für die Kita insgesamt mehr Räume, so dass eine weitere Gruppe für insgesamt 18 Kinder (U3) dort Platz findet. Außerdem gibt es 80 Plätze in der Ü-3- Betreuung. Die verbesserte Lage bietet neben den räumlichen Vorzügen auch den Vorteil, dass angrenzender Verkehr weiter entfernt und somit der Kita-Alltag ruhiger ist. Die neue Kita ist nachhaltig gebaut, das heißt: Der Energieverbrauch ist durch einen hochwärmegedämmten Holzrahmen minimiert und natürliche Ressourcen der Erdwärme und Sonnenenergie werden optimal genutzt.