Wir wünschen wunderschöne Ferien

Egal, ob gerade gestartet oder mittendrin, daheim oder am Urlaubsort: Die SPD wünscht schöne Ferien! Seit 40 Jahren wird zudem Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm in Bochum und der Region geboten.  Unter dem Motto „Ferienpass 2022 – garantiert schöne Ferien“ ist es ab Mittwoch, 1. Juni, auf der familienfreundlichen Webseite www.bochum.de/ferienpass zu finden.

Und das Programm hat es in sich: mehr als 100 Kooperationspartner und Kooperationspartnerinnen bieten viele Angebote in den Kategorien Freizeit und Museen, Ausflüge und Action, Feriencamps,

Kletterwand im Spielpark Dahl’sen 44 Bild: Stadt Bochum

Umwelt und Natur, Kurse und Workshops, Sport und Fitness, Kinder- und Jugendtreffs. So wird unter anderem der kostenlose Eintritt in die Freibäder der WasserWelten Bochum und der vergünstigte Eintritt in den Tierpark über einen grenzenlosen Tierparkpass ermöglicht. Auch der Besuch der Märchenspiele in der Freilichtbühne Wattenscheid, in Kinos, Ausstellungen und anderen Freizeit- und Kulturangeboten werden zu reduzierten Eintrittspreisen angeboten. Vergünstigte Teilnahmegebühren für verschiedene Kurse, Workshops, Kreativ- und Sportangebote gehören auch zum Ferienpass-äProgramm 2022.

An der Ferienpassaktion beteiligen sich neben den sechs städtischen Kinder- und Jugendfreizeithäusern und dem Abenteuerspielplatz auch die Kinder- und Jugendeinrichtungen der Kirchengemeinden und Wohlfahrtsverbände, die Bäder der WasserWelten Bochum und die städtischen Büchereien sowie viele Vereine, Institutionen und kommerzielle Anbieter.

Bild: Stadt Bochum
Natürlich ist der Ferienpass-Ausweis in diesem Jahr wieder kostenlos. Erstmals kann der Ausweis als digitales E-Ticket im Ticketshop auf der Homepage online beantragt werden. Auch der Verkauf der Tickets für die zentralen Ausflüge wie in den Moviepark, ins Phantasialand oder ins Toverland sowie die Tickets für die 2. Bochumer Kinderstadt, die in der 6. Ferienwoche im Freizeithaus U 27 Gerthe stattfinden wird, erfolgt ebenfalls digital über die Homepage des Ferienpasses. Der Verkauf der Ausflugstickets sowie der Kinderstadt startet am 11. Juni.

Mit dem digitalen Ferienpass und der digitalen Ticketbestellung geht nun ein weiteres Projekt aus dem Smart City Bochum Konzept online.

So können die Bochumer Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie junge Erwachsene, die noch nicht 21 Jahre alt sind, an den zahlreichen Vergünstigungen und kostenlosen Angeboten in den Sommerferien teilnehmen, Neues kennenlernen, aktiv sein, Spaß haben –  alles direkt vor der Haustür.