Ein sozialdemokratisches Urgestein ist von uns gegangen

Die Bochumer SPD und der SPD-Ortsverein Dahlhausen trauert um eines ihrer verdienstesten Mitglieder. Georg Aigner ist am 23.12.2021 im Alter von 87 Jahren nach langer Krankheit verstorben.

„Schorsch“ Aigner trat im Januar 1962 in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ein und fand im ehemaligen Ortsverein Bochum-Oberdahlhausen sofort seine politische Heimat. Dort wurde er 1963 zum stellv. Vorsitzenden gewählt. Von 1965 bis 1975 war er Vorsitzender des Ortsvereins. Er gehörte dem Landtag NRW über 4 Legislaturperioden (1975 bis 1995) an und hat die Interessen Bochums im Land vertreten.

Dort war er 10 Jahre verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfaktion und 10 Jahre (1980 bis 1990) stellvertretender Fraktionsvorsitzender zuletzt unter Friedhelm Farthmann als Fraktionsvorsitzenden. Ministerpräsident war damals Johannes Rau. Georg Aigner war in der Zeit von  1979 bis 1988 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Bochum.

Das ehemalige Ratsmitglied Manfred Wittmann erinnert sich: „Schorch war zeit seines Lebens mein politischer Mentor und Freund. Gemeinsam haben wir viele Wahlkämpfe bestritten. Schorsch und seine Frau Margret waren ein Team -privat wie politisch-.

Die überraschende Kandidatur für den Landtag NRW 1975 führte zu einem erfrischenden Wahlkampf, den wir mit großem Erfolg zu Ende brachten.

Unvergessen bleibt der gemeinsame politische Arbeit. Schorsch war ein politisches Naturtalent. Schnell wurde er stellv. Fraktionsvorsitzender und Sprecher des Verkehrsausschussesn. Wahrheiten auszusprechen viel ihm nicht schwer, was mich und viele andere beeindruckte.“

In den letzten Jahren hat sich Georg Aigner von der aktiven politischen Arbeit zurückgezogen. Er hat bis zuletzt mit seiner Frau Margret in einer Seniorenwohnung in Essen gelebt. Vor ein paar Tagen haben sie noch gemeinsam ihren 65. Hochzeitstag begangen.

Der SPD-Ortsverein Dahlhausen trauert um Georg Aigner.

Wir nehmen in Dankbarkeit Abschied.

Wir werden Georg Aigner ein ehrendes Andenken bewahren.