Bf Dahlhausen Bild: Norbert Konegen

Einbau der Aufzüge im S-Bahnhof Dahlhausen verzögert sich weiter

Nach heftiger Kritik der Bezirksvertretung verspricht die DB Station und Service AG einen neuen Termin zur Inbetriebnahme der Aufzüge am Bahnhof Dahlhausen. Der Bahnhof soll Dahlhausen nun Ende Oktober komplett barrierefrei sein. Die Frage ist, schafft die Bahn es diesmal, die Frist einzuhalten oder wird Dahlhausen zu einem neuen Stuttgart 21.  So sollte der Bahnhof Dahlhausen schon im Herbst 2017 barrierefrei sein. Tatsächlich verzögert sich seither von Monat zu Monat die Fertigstellung der drei Aufzüge, mit denen Eltern mit Kinderwagen, Fahrgäste mit Rollator und Fahrradfahrer den Bahnsteig erreichen können. Über die heftige Diskussion in der Bezirksvertretung berichtet die WAZ Lokal-Redaktion